Kostenlose Servicehotline:

0800 / 15 16 17 0

  phone
 

Fachkompetenz und FingerspitzengefühlGrabkontrolleure garantieren die vertragliche Einhaltung langfristiger Dauergrabpflegeverträge

Bonn, 14. Juli 2010. Die Grabpflege über einen langen Zeitraum in professionelle Hände zu übergeben, fällt vielen Menschen schwer. Ein Grund dafür ist der Wunsch nach Sicherheit. Viele Kunden fragen sich: „Werden alle Leistungen über die vielen Jahre so ausgeführt wie ich sie beauftrage?“ Dass dieses Versprechen eingehalten wird, dafür sorgen die 40 Grabkontrolleure in Deutschland. Im Auftrag der jeweiligen Treuhandstelle für Dauergrabpflege prüfen sie laut Vertrag die Ausführungen der Leistungen. Denn: Auch wenn der Friedhofsgärtner alles möglichst optimal umsetzt, kann es immer mal wieder zu Missverständnissen kommen. Hier benötigt der Grabkontrolleur nicht nur Fachkenntnis, sondern auch vermittelnde Fähigkeiten.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie im anhängenden PDF.