Kostenlose Servicehotline:

0800 / 15 16 17 0

  phone
 

Kreative Vielfalt auf Deutschlands FriedhöfenDer „Tag des Friedhofs“ im September 2011 bietet in vielen Städten und Gemeinden Deutschlands ein breitgefächertes Programm / Friedhofsgärtner präsentieren Möglichkeiten individueller Grabgestaltung

18. August 2011. Seit nunmehr zehn Jahren ist er eine feste Größe im Veranstaltungsprogramm vieler Städte, an anderen Orten findet er dieses Jahr zum ersten Mal statt: der „Tag des Friedhofs“. Unter dem Motto „Formen, Farben, Vielfalt – Es lebe der Friedhof“ finden am dritten September-Wochenende (17./18.9.) bundesweit Aktionen statt. Die Friedhofsgärtner und auf dem Friedhof tätigen Gewerke machen dann mit einem breitgefächerten Programm auf die gesellschaftliche Bedeutung des Friedhofs und die Formen moderner Trauerkultur aufmerksam.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie im anhängenden PDF.