Kostenlose Servicehotline:

0800 / 15 16 17 0

  phone
 

Kreativer Winterschmuck fürs GrabKunstvolle Arrangements und Abdeckungen setzen wirkungsvolle Akzente in der winterlichen Grabgestaltung / Friedhofsgärtner beraten Angehörige bei der saisonalen Gestaltung und Abdeckung der Gräber

Bonn, 7. November 2011. Der November ist traditionell dem Gedenken an die Verstorbenen gewidmet. Zugleich läutet er den Winter ein, der das Bild der Friedhöfe verändert. So werden auf den Gräbern die herbstlichen Spätblüher von der Winterabdeckung mit dauerhaften Arrangements abgelöst. Kunstvolle Gestecke, Blumenschalen, Kränze, Frischblumen auf Tannenzweigen sorgen in der kalten und dunklen Jahreszeit dafür, dass das Grab nicht trostlos wirkt. Friedhofsgärtner halten vor Ort für die Angehörigen ein breites Sortiment bereit und beraten auch gerne bei der winterlichen Grabgestaltung.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie im anhängenden PDF.