Kostenlose Servicehotline:

0800 / 15 16 17 0

  phone
 

Persönlich gestalteter Grabschmuck für die TotengedenktageFriedhofsgärtner fertigen individuelle Werkstücke an und beraten Angehörige bei der saisonalen Abdeckung der Gräber

Bonn, 30.10.2013. Der November ist ein Monat der Besinnung und des Gedenkens – besonders, weil in diese Zeit die Totengedenktage wie Allerheiligen, Allerseelen, der Totensonntag und der konfessionsübergreifende Volkstrauertag fallen. Viele Hinterbliebene nutzen diese Tage, um die Gräber ihrer Liebsten besonders festlich schmücken zu lassen.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie im anhängenden PDF.